Tragkraft 2014-03-05T23:08:25+00:00

TRAGKRAFT

Die maximale Last, die ein Charakter tragen kann, berechnet sich aus der Summe der Konstitution multipliziert mit 1,5 und der Stärke multipliziert mit 2 in Kilogramm. Zusätzlich wird dieser Wert mit dem spezifischen Rassenfaktor multipliziert.

Formel: ((KO * 1,5) + (ST * 2)) * Rassenfaktor

Überschreitet ein Charakter die maximale Tragkraft für eine Anzahl an Runden, die seiner halben (abgerundeten) Konstitution entspricht, so ermüdet der Charakter zusehend. Dies äußert sich darin, dass alle Aktionsfertigkeiten entsprechend der unten aufgeführten Auflistung modifiziert werden.

Die Erholungszeit beträgt die dreifache Dauer der Zeit der Überanstrengung.

Überschreitung der max. Tragkraft:

  • < 20% alle Aktionsfertigkeiten + 1
  • < 40% alle Aktionsfertigkeiten + 2
  • < 60% alle Aktionsfertigkeiten + 3
  • < 80% alle Aktionsfertigkeiten + 4
  • < 100% alle Aktionsfertigkeiten + 5
  • > 100% nicht möglich

Rassenfaktor der Tragkraft:

Mensch 1
Zwerg 1,2
Elf 0,8
Halbling 0,6