Wirkgeschwindigkeit von Heiltränken 2014-03-07T20:52:12+00:00

WIRKGESCHWINDIGKEIT VON HEILTRÄNKEN

Jeder Heiltrank braucht ein wenig Zeit um seine Wirkung zu entfalten. Normalerweise ist dafür eine ungestörte Nachtruhe erforderlich, diese kann bei Unterbrechungen auch auf mehrere Ruhephasen verteilt werden. Die einzige Ausnahme bilden Tränke die einen Wirkstoff mit Sofortheilung enthalten, dann bedeutet „Sofortheilung“ tatsächlich sofortige Heilung! Man kann auch Kräuter mit Sofortheilung mit anderen Wirkstoffen kombinieren. Die entstandenen Heiltränke wirken dann zwar sofort, die beim Kraut angegebenen Trefferpunkte verfallen dann jedoch.