Gesockelte Gegenstände 2014-04-19T19:05:50+00:00

GESOCKELTE GEGENSTÄNDE

Bei magischen Gegenständen muss man unterscheiden zwischen Gegenständen, die durch einen Zauber hergestellt oder mit einem Zauber belegt sind und den sogenannten gesockelten Waffen, wo Edelsteine in der Waffe einen gewissen Effekt bewirken.

Während die magischen Gegenstände grundsätzlich keinen generellen Regeln unterworfen sind und im Ermessen des Spielleiters liegen, gelten für die gesockelten Waffen genaue Regeln.

Beispiele für magische Gegenstände:

  • Amulett (Stärke + 1)
  • Ring (Geschicklichkeit + 2)
  • Helm (kein Wahrnehmungsmodifikator)
  • Beinschienen (kein Modifikator beim Bewegungsmanöver)
  • und und und.

Gesockelte Waffen:

Es ist möglich, die Wirkung von speziellen Waffen zu verstärken, indem man ihnen einen magischen Edelstein zufügt, der seine Kraft auf die Waffe überträgt. Die Waffe muss hierfür speziell vorgesehen sein (gesockelt). Es kann nur ein Edelstein pro Waffe platziert werden. Ist ein Edelstein erst einmal auf einer Waffe angebracht, kann er nur entfernt werden, indem er zerstört wird. Das Einfügen von Edelsteinen ist sehr komplex und erfordert die Künste eines Gemmenschmiedes. Auch eine gesockelte Waffe muss von einem außerordentlich geübten (oder sehr glücklichen) Schmied hergestellt werden.

Es gibt fünf Edelsteinarten die hierfür verwendet werden können:

  • Rubine – bewirken Feuerschaden (körperlich)
  • Saphire – bewirken Kälteschaden (körperlich)
  • Topase – bewirken Blitzschaden (körperlich)
  • Smaragde – bewirken Giftschaden (körperlich)
  • Diamanten – bewirken geistigen Schaden

Die mit einem Edelstein gesockelten Waffen haben die gleiche Wirkung wie alle Standard-Waffen, jedoch entsteht zusätzlich ein magischer Schaden der sich nach der Art und der Güte des Edelsteins richtet. Dieser Extraschaden entsteht automatisch, sobald man das Ziel getroffen hat und es nicht komplett ausweichen konnte. Der einzige Schutz dagegen ist eine entsprechende magische Rüstung.

Jeder Edelstein trägt unterschiedlich viele Ladungen in sich, sie hängen vom Schliff ab. Um einen Edelstein wieder aufzuladen, muss ein Gemmenschmied aufgesucht werden. Die Kosten pro Aufladung betragen 1 BS pro Ladung. Es gibt Edelsteine in vier verschiedenen Schliffstufen:

  • lädiert
  • fehlerhaft
  • makellos
  • perfekt

Diese 4 Schliffstufen unterscheiden sich in der Anzahl der maximalen Ladungen und den Kosten für die Edelsteine, sowie dem maximalen Schaden.

Es gibt Edelsteine in vier verschiedene Schliffstufen:

Qualität

Extraschaden

Ladungen

Kosten

lädiert

1 W 6

20

2,5 SS

fehlerhaft

1 W 8

30

7,5 SS

makellos

1 W 10

40

12,5 SS

perfekt

1 W 12

50

25 SS

Es ist möglich Bruchstücke von Edelsteinen zu erwerben, die zwar eine Ladung enthalten, aber nicht wieder aufgeladen werden können. Sie kosten  2 BS pro Bruchstück.

Sockel können ebenfalls auf Fernkampfwaffen angebracht werden, um den Zusatzschaden zu erzielen. Die Kraft des Edelsteins überträgt sich durch die Einarbeitung in das Holz des Bogens oder der Armbrust auf die Pfeile und bewirkt den oben beschrieben Schaden beim Fernkampfopfer.

WICHTIG: Gesockelte Waffen können nicht gleichzeitig magische Eigenschaften besitzen.